YouTube Kids

send link to app

über YouTube Kids


Unterhaltung Bildung
Entwickler Google, Inc.
Frei

Die offizielle YouTube Kids App ist genau das Richtige für neugierige Kinder. Die kostenlose App lässt sich einfach bedienen und umfasst eine große Sammlung altersgerechter Videos, Kanäle und Playlists für Kinder.

Wir arbeiten intensiv daran, YouTube so sicher wie möglich zu gestalten – aber kein automatisches System ist perfekt. Falls du also Videos in der App findest, die du für ungeeignet oder bedenklich hältst, dann gib uns Bescheid. Dadurch kannst du uns helfen, YouTube Kids für andere Nutzer zu verbessern. Unten findest du wichtige Hinweise zur App.

*** Die YouTube Kids App ist nur in den folgenden Ländern verfügbar: Großbritannien, Frankreich, Irland, Portugal, Spanien, Argentinien, Australien, Brasilien, Chile, Ghana, Indien, Japan, Kanada (außer Quebec), Kenia, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Nigeria, Peru, Philippinen, Russland, Simbabwe, Singapur, Südafrika, Südkorea, Tansania, Uganda und USA. In Kombination mit YouTube Red ist YouTube Kids in Australien, Neuseeland und den USA verfügbar. Weitere Informationen zur Verfügbarkeit der App findest du in unserem Leitfaden für Eltern.***

AUF KINDER AUSGERICHTET
Die Videos sind übersichtlich in Kategorien wie "Serien", "Musik", "Lernen" und "Erkunden" unterteilt. Große Schaltflächen, einfaches Scrollen und die automatische Vollbildwiedergabe ermöglichen eine spielend einfache Bedienung. Und wenn sich Familien Videos gemeinsam ansehen möchten, ist auch eine Wiedergabe über Chromecast, Spielekonsolen oder Smart-TVs möglich.

LIEBLINGSVIDEOS FÜR KINDER
YouTube Kids bietet Unterhaltung für jeden Geschmack, unter anderem Peppa Pig, Feuerwehrmann Sam, Bibi und Tina oder Mia & Me, sowie weitere spannende Inhalte rund um Themen wie "Musik", "Gaming", "Wissenschaft" oder "Basteln".

KONTROLLFUNKTIONEN FÜR ERWACHSENE
Jede Familie ist anders. Deshalb haben wir Funktionen für Erwachsene eingebaut, mit denen sie YouTube Kids für ihre eigene Familie anpassen können. So kannst du zum Beispiel die Suche deaktivieren, um die Auswahl verfügbarer Inhalte einzuschränken, oder einen Timer konfigurieren, und so ein Zeitlimit für YouTube Kids festlegen. Diese Sonderfunktionen sind geschützt, um den Zugriff durch Kinder zu verhindern.

Weitere Informationen zur App und zu den Einstellungen findest du in unserem Leitfaden für Eltern.

WICHTIGE HINWEISE ZUR APP
YouTube Kids muss von einem Erwachsenen eingerichtet werden, um die App kindgerecht anzupassen.
YouTube Kids enthält bezahlte Werbung, die uns dabei hilft, diese App kostenfrei anzubieten. Außerdem sehen Kinder unter Umständen auch kommerzielle Inhalte von YouTubern, bei denen es sich aber nicht um bezahlte Werbung handelt. Weitere Informationen hierzu findest du in unserem Leitfaden für Eltern.

Die Videos für YouTube Kids werden automatisch von unserem System ausgewählt. Da jedoch kein System perfekt ist, kann es passieren, dass dein Kind auf Inhalte stößt, die du für unangemessen hältst. Falls dir oder deinem Kind ein solches Video auffällt, gib uns bitte über die Meldefunktion Bescheid. Wir werden das Video dann so schnell wie möglich prüfen.
Wenn du die Auswahl verfügbarer Videos beschränken möchtest, kannst du einfach die Suche deaktivieren. Das geht entweder direkt bei der Ersteinrichtung oder in den App-Einstellungen hinter dem Sicherheitsschloss ("Nur Erwachsene"). So kannst du verhindern, dass dein Kind eigenständig Inhalte sucht und dabei möglicherweise ungeeignete Videos findet.

Unabhängig davon, ob die Suche deaktiviert ist oder nicht, werden automatische Videoempfehlungen aus dem riesigen Angebot von YouTube Kids auf dem Startbildschirm angezeigt.